Wer wir sind

Wir sind rund 30 aktive Mitglieder, die sich leidenschaftlich für Aktivitäten im und am Wasser einsetzen. Dabei sind wir hauptsächlich in der Region Pforzheim und Karlsruhe anzutreffen.
Unser oberstes Ziel als gemeinnütziger Verein ist es den Wassersport in Flüssen und Seen zu fördern.

Doch wie kam es überhaupt zu blackforestwave e.V.?

Steffen, unsere Hauptantriebskraft, ist leidenschaftlicher Surfer und bereist gerne die Welt, um immer wieder neue Spots auszuprobieren. Doch auch in seinem alltäglichen Leben in Deutschland möchte er gerne seine Begeisterung für den Wassersport ausleben. In seinem Maschinenbaustudium an der Hochschule Pforzheim hat er 2014 die Möglichkeit ein interdisziplinäres Projekt durchzuführen. Seine Idee ist es, die Flüsse in Pforzheim auf die Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten zu untersuchen. Dazu holt er sich seinen geschätzten Studienkollegen Clemens mit ins Boot. Gemeinsam stellen sie eine umfangreiche Studie auf die Beine. Motiviert durch die positiven Ergebnisse, halten die beiden auch nach der Projektarbeit an der Vision fest, die Flüsse in Pforzheim stärker in das Stadtleben einzubinden. Inspirierende Vorbilder sind dabei München und Ulm. 2015 kommt dann das dritte heutige Vorstandsmitglied Vivi hinzu. Sie hat Marketing an der Hochschule Pforzheim studiert. Gemeinsam berufen die Drei ein erstes Treffen ein und sind überwältigt, wie viele Teilnehmer zusammenkommen.

Seit Januar 2017 sind wir nun ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Wir freuen uns riesig, dass wir ein so tolles und enges Team geworden sind, das gemeinsam mit viel Spaß und Engagement an der Idee arbeitet.

Seid also gespannt, was noch alles kommt.

Und falls du jetzt auch Lust bekommen hast uns zu unterstützen, kannst du sehr gerne ein Mitglied von blackforestwave werden.
Als aktives Mitglied bist du Teil eines unserer Teams: Technik, Marketing, Ökologie, Recht oder IT. Du nimmst an den regelmäßigen Vereinstreffen in Pforzheim teil und übernimmst eigene Aufgaben. Du wirst von uns per Mail immer auf dem Laufenden gehalten und kannst an den Vereinsausflügen, wie zum Beispiel Surfen auf dem Rhein oder auf der Citywave, Wakeboarden und SUP-Touren, teilnehmen.
Wenn du unsere Idee super findest, aber vielleicht keine Zeit für eine aktive Unterstützung hast, kannst du Fördermitglied werden. Du bekommst ebenso alle brandheißen Neuigkeiten zum Verein per Mail und zwar oft schon vor der Öffentlichkeit. Natürlich kannst du auch an unseren Teamausflügen teilnehmen.

Interesse?

Dann schreibe uns einfach eine Mail mit deinem vollständigen Namen, deiner Art von Mitgliedschaft, deinem Wohnort und deiner Handynummer an folgende e-Mail Adresse und du erhältst alle weiteren Infos: